Einer Flog über das Kuckucksnest

Der rebellische Mc Murphy hat keine Lust seine Zeit im Gefängnis abzusitzen und schafft es durch auffälliges Verhalten in eine psychiatrische Klinik verlegt zu werden, wo sein geistiger Zustand überprüft werden soll. Mc Murphy, der sich dem eintönigen Alltag der Anstalt nicht unterwerfen will, entwickelt sich bald zum Problemkind der rigiden Schwester Ratched. Von den anderen Patienten verehrt, wirbelt Mc Murphy die Organisation immer mehr durcheinander.