Gute Nacht Frau Engel

Bei Hänggis herrscht Hochbetrieb. Nicht nur Weihnachten steht vor der Tür, sondern auch die Hochzeit der ältesten Tochter Jacqueline mit Viktor Habertür. Dem Vater kommt das äusserst gelegen, rettet ihn doch die mit der Heirat verbundene Fusion vor dem Konkurs. Mitten in die Vorbereitungen platzt Amalia Engel, eine etwas seltsame Dame, die alles durcheinander bringt. Sie behauptet, von Hänggis geträumt zu haben. Zur allseitigen Verblüffung treffen all ihre „Prophezeiungen“ ein. Und plötzlich steht alles auf dem Spiel...Die Komödie von Arthur Lovegrove (Originaltitel: Goodnight Mrs. Puffin) fand schon in den Siebzigerjahren mit Margrit Rainer und Ruedi Walter in den Hauptrollen grossen Anklang.